Direkt zum Inhalt

Humboldt-Institut e.V.

Erziehung / Bildung / Sozialwesen

  • 1977

  • Bad Schussenried, Lindenberg, Konstanz, Berlin

Über uns

Deutschkurse am Humboldt-Institut

Das Humboldt-Institut bietet Deutschkurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Führungskräfte an. Für alle, die schnell Deutsch lernen möchten, ist ein Intensivkurs Deutsch am Humboldt-Institut die ideale Lösung. Kleine Klassen und intensiver Unterricht ermöglichen einen schnellen Lernerfolg. Ganz gleich ob Anfänger oder Fortgeschrittener, Intensivkurs oder Teilzeitkurs, Sommerkurs oder Langzeitkurs, Deutsch für Schule, Studium oder Beruf – das Humboldt-Institut hat den passenden Deutschkurs im Angebot.

Was ist das Besondere an den Deutschkursen des Humboldt-Instituts?

Kleine Klassen, aktive Sprachverwendung, transparente Leistungskontrollen, ein sorgfältig aufeinander abgestimmtes System aus Unterricht, Hausaufgaben und Prüfungen sowie eine durchgängig deutschsprachige Lern- und Lebensumgebung, ergänzt um ein abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitprogramm: Das sind die Eckpfeiler unserer erfolgreichen Sprachausbildung!

Anders als die meisten Sprachschulen arbeitet das Humboldt-Institut mit einem eigenen Lehrplan und kann dabei aus mehr als 40 Jahren Erfahrung schöpfen. Das hat viele Vorteile:

  • Schnelle Lernerfolge
  • Passende Lerninhalte für jedes Alter
  • Ganzheitliche Ausbildung in allen Bereichen der deutschen Sprache
  • Überdurchschnittliche Erfolgsquoten bei standardisierten Prüfungen wie TestDaF
  • Hohe Zufriedenheit unserer Schüler

Das Humboldt-Institut bietet Deutschkurse für alle Altersgruppen und Sprachniveaus an. Zu unseren Schülern zählen Einzelpersonen, Familien, Gruppen und Firmenkunden.


 

Gesuchte Fachrichtungen

Wir haben an unserem Institut ständig Bedarf an engagierten freiberuflichen Freizeitbetreuern, mit einem besonderen Fokus auf unserem Sommerkursprogramm. Wir führen ganzjährig (Lindenberg, Berlin) und an verschiedenen Sommerkursorten in ganz Deutschland (Bad Schussenried, München, Berlin) Intensivkurse für Deutsch als Fremdsprache mit unterschiedlichen Zielgruppen – Junioren (ab 8 Jahren), Jugendliche (ab 14 Jahren), Erwachsene (ab 18 Jahren) – durch. Für unser Kursprogramm suchen wir Freizeitbetreuer mit dem folgenden Aufgabengebiet: Betreuung internationaler Kinder und Jugendlicher, die in unserem Institut die deutsche Sprache erlernen (25-30 Wochenstunden Unterricht); auch in der Freizeit sollte daher möglichst viel Deutsch gesprochen werden! verantwortliche Planung, Organisation und Durchführung des Freizeitprogramms (z.B. Sport, Spiel, Basteln, Ausflüge, …) Beaufsichtigung der Schüler außerhalb des Unterrichts, insbesondere während der Essens- und Bettruhezeiten Transfer ankommender und abreisender Schüler vom bzw. zum Bahnhof oder Flughafen WICHTIG! Sie müssen in der Lage und willens sein, einen VW-Transporter zu fahren (9-Sitzer, normaler Führerschein) Anforderungsprofil Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen wünschenswert Spaß an der Arbeit, Organisationstalent, Belastbarkeit, Flexibilität und Kreativität sind wichtige Voraussetzungen für die Tätigkeit Bereitschaft, sich in ein Team zu integrieren, wird vorausgesetzt Wir bieten Ihnen eine freiberufliche Tätigkeit auf Honorarbasis + einen Fahrtkostenzuschuss kostenlose Unterbringung am jeweiligen Kursort kostenlose Verpflegung (Vollpension) eine flexible Einsatzdauer (1 bis 8 Wochen) Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, inklusive polizeilichem Führungszeugnis. Bevorzugt senden Sie Ihre Unterlagen als pdf-Datei an bewerbungpaed@humboldt-institut.org. Ihr Ansprechpartner ist Herr Daniel Wenz (Stellv. Päd. Leiter Freizeit und Erziehung).