Stiftung Juvente

Dipl. SozialpädagogIn, Bachelor oder Master Erziehungswissenschaften

Online seit
07.06.2018 - 15:46
Job-ID
MZ-2018-06-07-187543
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

In der Jugendnotaufnahme der Stiftung Juvente Mainz finden Jugendliche vorübergehend eine Unterkunft, die akkut nicht mehr in ihren Familien leben können. So steht bei uns die sofortige Versorgung der Jugendlichen im Vordergrund. Nach dieser Zeit erarbeiten wir gemeinsam Zukunftsperspektiven, die den jungen Menschen helfen, ihr Leben weiter erfolgreich zu gestalten.

Wir arbeiten in einem Schichtdienstmodell, 365-Tage im Jahr. Unser Team besteht aus acht hauptamtlichen Kräften und neun ergänzenden Werkstudenten. Für den Bereich der hauptamtlichen Kräfte suchen wir ab 01. Juli einen oder eine Dipl. SozialpädogogIn oder einen Bachelor oder Master im Bereich Erziehungswissenschaften/ soziale Arbeit, gerne auch mit therapeutischer Zusatzqualifikation.

Wir würden uns freuen, Sie in einem motivierten Team mit einer hoch abwechslungsreichen Arbeit begrüßen zu können.

Die Dotierung ist der Stelle angemessen (AVR-C). Der Stellenumfang beträgt 50 oder 100%.

Für Rückfragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Sie erreichen uns unter 0160/94427067. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen können sie gerne auch per Mail oder Post an uns richten. Ansprechpartner: Herr Markus Mühlan

Einsatzort:  Mainz

Anforderungsprofil

Absolventen der Erziehungswissenschaften oder Sozialpädagogik bzw. soziale Arbeit, gerne auch mit einer therapeutischen Zusatzqualifikation.

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Vergütung

entsprechend AVR

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Stiftung Juvente
Ansprechpartner
Herr Markus Mühlan
Einsatzort
55116 Mainz
Deutschland
Telefon
+49 160 94427067
E-Mail

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung