Wasserstraßen- und Schiffahrtsamt Lauenburg

Ingenieur/in (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtungen Geodäsie, Geoinformatik

Online seit
08.06.2018 - 16:09
Job-ID
MZ-2018-06-08-187819
Jobtyp
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Bearbeitung von Aufgaben der Ingenieurgeodäsie im Bauwesen im Kontext der Bundeswasserstraßeninfrastruktur:

  •  Entwicklung von Standards
  •  Begutachtung, Entwicklung und Erprobung von Mess- und Auswerteverfahren sowie Vermessungssystemen
  • Angewandte Forschung zur Optimierung vorhandener Technologien und Entwicklung neuer Verfahren
  • Planung, Durchführung und/oder Vergabe von komplexen Projekten und Erstellung von Fachbeiträgen zur Aufstellung von Messprogrammen

Anforderungsprofil

Zwingende Anforderungskriterien:

  •  Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) der Geodäsie, Geoinformatik oder vergleichbare Fachrichtung

Wichtige Anforderungskriterien:

  •  Erfahrung in und fundierte Fachkenntnisse der Ingenieurgeodäsie im Bauwesen
  • Erfahrung in der Ausführung von ingenieurgeodätischen Projekten
  •  Erfahrungen im Datenmanagement und in der Vertragsabwicklung im Kontext mit der Vergabe von Ingenieurleistungen
  • Umfassende Kenntnisse in den Bereichen terrestrischer und luftgestützter Messverfahren der Ingenieurgeodäsie
  • Fundierte Kenntnisse in der Modellierung von ingenieurgeodätischer Daten (u.a. Netz- und Bündelausgleichung sowie Anwendung des Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement)
  • Vertieftes informationstechnisches Grundlagenwissen und Programmierkenntnisse
  • Fähigkeit, erzielte Ergebnisse fachlich und sprachlich korrekt in Berichten niederzulegen
  • Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, kooperative Umgangsformen sowie Entschlussfähigkeit
  •  Bereitschaft zu Dienstreisen, sowie Fahrerlaubnis der Klasse B
  • Gute deutsche (min. Level C1) und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Art der Beschäftigung

Vollzeit

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Wasserstraßen- und Schiffahrtsamt Lauenburg
Ansprechpartner
Herr Herr Brockmann
Einsatzort
56068 Koblenz
Deutschland
Telefon
+49 261 1306-5214

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
zunächst befristet auf eine Dauer von 2 Jahren