miteinander leben e.V.

Sozialpädagogische Fachkraft

Online seit
14.05.2020 - 12:45
Job-ID
K-2020-05-14-311075
Kategorie
Absolventenjobs

Job-Beschreibung

Eine besondere Einrichtung sucht eine besondere Vertretungskraft. Das Jugendhaus Sürth ist eine modellhafte Einrichtung im Kölner Süden für alle Kinder und Jugendliche im Schulalter.

In einem geschichtsträchtigen Haus mit einem tollen Außengelände und einem kreativen Team bieten wir täglich Angebote offener Kinder- und Jugendarbeit an und freuen wir uns auf Deine Erfahrungen und Kompetenzen.

Für die Zeit ab sofort bis zum  31.08.2021 suchen wir zur Vertretung in Elternzeit eine sozialpädagogisch oder vergleichbar ausgebildete Person, die für 19,5 Stunden in der Woche in der Zeit von Donnerstag – Samstag unser Team im inklusiven Jugendhaus Sürth ergänzt.

Wir bieten:

  • einen vielfältigen Arbeitsbereich, der viel Gestaltungsspielräume zuläßt
  • eine branchenübliche Vergütung in Anlehnung an den TvöD
  • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch zielorientierte Jahresgespräche und Fort- und Weiterbildung
  • einen betrieblichen Zuschuss zur Altersvorsorge ab dem 2. Beschäftigungsjahr
  • vermögenswirksame Leistungen
  • ein über den Verein geleastes „Jobrad“, welches auch privat genutzt werden kann.
  • eine Arbeit, die sinnstiftend wirkt und auf die man stolz sein kann.

Anforderungsprofil

Wir brauchen eine Person, für die Flexibilität zum Arbeitsalltag dazugehört, die sich als Teamplayer versteht und Gestaltungsspielräume selbstständig zu nutzen weiß und über praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verfügt. Wünschenswert wäre eine erlebnispädagogische oder musisch kreative Zusatzausbildung.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
miteinander leben e.V.
Ansprechpartner
Herr Marc Haine
Einsatzort
Fronhofstr.
42
50999 Köln
Deutschland
Telefon
+49 2236 383540
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
Elternzeitvertretung ab sofort bis zum 31.08.2021. Einsatz jeweils von Donnerstag bis Samstag in der Zeit von 13:00 bis 20:00 Uhr.

Vergütung

in Anlehnung an TvöD