Hochschulen Mainz

Stud. Hilfskraft für die Gutenberg-Gesundheitsstudie, tel. Teilnehmerbetreuung

Online seit
10.07.2019 - 10:26
Job-ID
MZ-2019-07-10-262592
Kategorie

Beschreibung

Die Präventive Kardiologie und Medizinische Prävention (Leitung: Prof. Dr. Philipp Wild) innerhalb des Zentrums für Kardiologie der Universitätsmedizin Mainz umfasst als interdisziplinäre Abteilung die Gutenberg-Gesundheitsstudie (GHS), den Standort Mainz des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK), sowie die Klinische Epidemiologie des Centrums für Thrombose und Hämostase (CTH).

Seit Frühjahr 2007 führen wir mit der Gutenberg-Gesundheitsstudie eine große bevölkerungsrepräsentative Studie zur Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch. Neben der Erforschung der Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen werden Faktoren untersucht, die mit Erkrankungen des Stoffwechsels, Augenerkrankungen und Krebserkrankungen einhergehen.

Zur Unterstützung des Teams im Dokumentationszentrum/Informationsbüro der GHS suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w)

(9 Stunden/Woche, zunächst befristet mit Option auf Verlängerung)

Wir würden uns freuen, Sie längerfristig zu beschäftigen, so dass Ihr Studium noch eine entsprechende Dauer aufweisen sollte. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf mit Zeugnissen & Lichtbild, Bewerbungsanschreiben) schicken Sie bitte an die unten genannte Mailadresse. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf den Titel dieser Stellenanzeige.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Anforderungsprofil

Ihre Aufgaben

  • Telefonisches und schriftliches Teilnehmermanagement: Terminvereinbarung, Teilnehmerbetreuung, Informationserteilung u. ä. (unter Anwendung spezieller Rekrutierungs- und Terminvereinbarungssoftware)
  • Durchführung telefonischer Interviews zur Dokumentation von Erkrankungen
  • Datenpflege
  • Dokumentations- und Archivarbeit
  • Allgemeine Projekt- und Bürotätigkeiten

Ihr Profil

  • Freude am Telefonieren
  • Präzise, umsichtige und engagierte Arbeitsweise
  • Geduld und Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich in medizinische Sachverhalte einzuarbeiten
  • Flexible Einsatzfähigkeit an 2-3 Tagen in der Woche vormittags oder nachmittags (bis 20 Uhr)
  • Immatrikulierter Student (m/w) möglichst ohne Studienabschluss
  • Studierende in jüngeren Semestern für eine längerfristige Beschäftigung sind herzlich willkommen

Wir bieten

  • Eine interessante und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in herausfordernden Projekten
  • Einbindung in ein sehr kollegiales und professionelles Team
  • 9 Stunden wöchentliche Arbeitszeit mit angemessener Vergütung
  • Perspektiven für eine längerfristige Beschäftigung

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Daniela Zahn
Einsatzort
Langenbeckstr.
1
55131 Mainz
Deutschland
Telefon
+49 6131 178720
E-Mail

Art der Beschäftigung

450-Euro-Basis (geringfügige Beschäftigung)

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Präventive Kardiologie und Medizinische Prävention, Zentrum für Kardiologie
Zeitraum der Beschäftigung
ab sofort. Eine längerfristige Beschäftigung wird angestrebt
Bewerbungsfristende
Montag, 22. Juli 2019 - 23:59

Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach den relevanten Richtlinien der Tarifgemeinschaft deutscher Länder