Direkt zum Inhalt

Stiftung Handschrift - Förderung des Schreibens e.V.

Tutor*innen für das Projekt Schreibpatenschaften gesucht

  • Online seit 24.11.2021
  • 211124-504916
  • Studentenjobs

Beschreibung

Die Stiftung Handschrift mit Sitz im Herzen von Wiesbaden ist seit dem Jahr 2009 erfolgreich tätig und hat die Mission, Schüler*innen für das Schreiben mit der Hand zu begeistern. Die erklärte Aufgabe der Stiftung ist es, gemeinsam mit den Schulen Kinder und Jugendliche dabei zu unterstützen, das Bildungsziel einer flüssigen und lesbaren Handschrift zu erreichen sowie das Bewusstsein dafür zu schaffen, welche vielfältigen Vorteile es hat, mit der Hand zu schreiben.

Das Projekt Schreibpatenschaften

Mit Unterstützung u.a. des Hessischen Kultusministeriums im Rahmen des renommierten Löwenstark-Programmes hat die Stiftung das Projekt der Schreibpatenschaften ins Leben gerufen. Das dafür zusammen mit Expert*innen erarbeitete didaktische Konzept hilft Kindern der Klassenstufen 3 und 4 spielerisch Spaß am Schreiben zu entwickeln. In kleinen Gruppen wird, in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften und unterstützt durch die Tutor*innen, die Schreibkompetenz der Kinder verbessert.

Anforderungsprofil

Ihre Aufgaben

  • Vor- und Nachbereitung der Unterrichtseinheiten
  • aktive Betreuung der teilnehmenden Kinder
  • individuelles Arbeiten mit den teilnehmenden Kindern
  • Abstimmung der Inhalte mit der Lehrkraft
  • Teilnahme an Schulungen und Trainingseinheiten für Tutor*innen
  • regelmäßige Berichterstattung und Protokollierung
  • Unterstützung der leitenden Lehrkraft
  • Beobachtung und Beurteilung der Schreibkompetenz der teilnehmenden Kinder

Voraussetzungen

  • Immatrikulation an Universität oder Fachhochschule, vorzugsweise in den Be-reichen Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Soziologie, Psychologie, Lehramt, Germanistik, Bildungswissenschaft
  • Erfahrung und Freude am Umgang mit und im Unterrichten von Kindern
  • Freude am Schreiben
  • eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • eine inhaltlich hochinteressante und gemeinnützige Aufgabe
  • Möglichkeiten, sich konzeptionell und kreativ einzubringen
  • eine dynamische und wertschätzende Zusammenarbeit mit längerer Perspektive
  • Arbeitszeiten, die sich gut in das Studium integrieren lassen
  • wertvolle Praxiserfahrung im Lehrberuf
  • didaktisches Wissen für die spätere berufliche Tätigkeit

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Teilzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Nach Vereinbarung
Vergütung
€ 50 / 1,5 Std.
Bewerbungs-E-Mail
info@stiftunghandschrift.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Stiftung Handschrift - Förderung des Schreibens e.V.
Standort
Taunusstraße 13
65183 Wiesbaden, Deutschland
Kontaktperson
Herr Stiftung Handschrift - Förderung des Schreibens e.V. Raoul Kroehl
Telefon

+4961158020430

E-Mail
raoul.kroehl@stiftunghandschrift.de
Webseite
https://www.stiftunghandschrift.de

Kontakt

Herr Stiftung Handschrift - Förderung des Schreibens e.V. Raoul Kroehl

+4961158020430


raoul.kroehl@stiftunghandschrift.de

Einsatzort

Stiftung Handschrift - Förderung des Schreibens e.V.

https://www.stiftunghandschrift.de

Taunusstraße 13
65183 Wiesbaden
Deutschland